Soziale Politik für Dich!

Thema: Einführung eines neunjährigen Gymnasialzuges in Aalen

Veröffentlicht am 03.01.2012 in Pressemitteilungen

Zu der Debatte um die Einführung eines neunjährigen Gymnasialzuges in Aalen erklären die Jusos Ostalb:

Die Landesregierung bietet mit der teilweisen Wiedereinführung des neunjährigen Gymnasiums den Schulen eine gute Möglichkeit, stärker auf langsamere und weniger leistungsstarke Kinder einzugehen.

„Wir begrüßen, dass die Landesregierung ihr Versprechen einhält und auf die Nöte und Sorgen der Eltern und Schüler hört. Umso mehr bedauern wir, dass der geschäftsführende Schulleiter der Gymnasien in Aalen, Michael Weiler, und die Stadtverwaltung einer Einführung jenes Modelles in Aalen kritisch gegenüber stehen“, so Fabian Dubiel, Vorsitzender der Jusos Ostalb. „ Es kann nicht sein, dass Herr Weiler behauptet die Schüler hätten keine Probleme und sich gleichzeitig der Gesamtelternbeiratsvorsitzende für eine Einführung von G8 plus ausspricht“, ergänzt der stellv. Vorsitzende Jakob Bubenheimer. Es ist traurig, wenn zwar die Politik auf eine bürgernahe Schulpolitik setzt, die Schulverwaltung dies aber nicht an die Basis weiterleitet.
Die Jusos glauben, dass Aalen bei einer vernünftigen Bewerbung durchaus eine Chance auf ein neunjähriges Gymnasium hätte, auch wenn die Vierzügigkeit nicht erfüllt wird. Dass der Antrag des Theodor-Heuss-Gymnasiums an der Stadtverwaltung scheiterte, stößt bei der SPD-Jugend daher auf Unverständnis und Kritik. Hier wird die Möglichkeit verschenkt, die städtische Schullandschaft auszubauen und zu verbessern. In Heidenheim hat sich das Max- Planck-Gymnasium für G8 plus beworben, womit ein weicher Standortfaktor der Region Ostwürttemberg nach Heidenheim geht.
Trotz allem ist das langfristige Ziel der Jusos eine zehnjährige Gemeinschaftsschule mit anschließendem Gymnasialaufsetzer, wie sie von der SPD im Wahlkampf versprochen wurde. „Wir begrüßen es daher außerordentlich, dass Bürgermeister Fehrenbacher die Chance für eine Gemeinschaftsschule mit Abitur in Aalen sieht“, so Dubiel abschließend.

Und der Link findet Ihr hier.

Homepage JUSOS OSTALB

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

17.06.2024, 19:00 Uhr SPD-Kreisverband Ostalb
Sitzung des Kreisvorstands mit den Vorsitzenden der SPD-Ortsvereine aus dem Ostalbkreis, AG-Sprecher*innen, …

Alle Termine

Shariff