Soziale Politik für Dich!

Jusos Ostalb zum feministischen Kampftag:

Heute, am feministischen Kampftag, fordern die Jusos erneut eine konsequente Umsetzung von Maßnahmen zur Gleichstellung der Geschlechter.

 

Dieses Jahr wollen die Jusos vor allem auf die feministische Revolution im Iran hinweisen. Seit dem Mord an Jina Mahsa Amini im September 2022 sind mehr als 90.000 Menschen im Iran gegen das islamistische Mullah-Regime auf die Straße gegangen.

„Vor allem Frauen, queere Menschen und Jugendliche haben die landesweiten Proteste losgetreten. Wir stehen in Solidarität mit der feministischen Revolution im Iran. Den mutigen Iraner*innen gehört unsere Aufmerksamkeit“, so Pia Kauer von den Jusos.

Jusos Ostalb auf Berlin-Fahrt

Anlässlich einer politischen Bildungsreise war eine Gruppe der Jusos Ostalb vom 28.01. bis 31.01. auf Einladung von Annette Sawade MdB in Berlin. Nach der Anreise und dem Check-In fand am Mittwoch ein gemeinsames Abendessen statt, ein klassisches Berliner Buffet wurde serviert. Im Anschluss ließ man den Abend gemütlich ausklingen. Am Donnerstagmorgen begann der Tag mit einer Stadtrundfahrt. Um 10 Uhr war man zu einem Informationsgespräch beim Bundesnachrichtendienst zu Gast. Nach dem Mittagessen in einem asiatischen Restaurant besuchte man die Ausstellung „Alltag in der DDR“. Um 16 Uhr fand eine Führung im Willy-Brandt-Haus statt, anschließend bestand die Möglichkeit, mit einem Referenten zu diskutieren. Am Abend aß man noch zusammen in einem türkischen Restaurant. Der Freitag begann für die Gruppe bereits um 8 Uhr. Nach einem kurzen Verweilen am Brandenburger Tor besuchte man eine Plenarsitzung des deutschen Bundestages. Nach der Plenarsitzung bestand zudem die Möglichkeit, die Kuppel des Reichstages zu besichtigen. Im Anschluss an das Mittagessen besichtigte man die Ausstellung „BlackBox Kalter Krieg“, und hatte etwas Zeit, am Gendarmenmarkt einen Kaffee zu trinken. Danach besichtigte man den deutschen Dom und besuchte dort die Ausstellung „Wege. Irrwege. Umwege. Entwicklung der parlamentarischen Demokratie in Deutschland.“ Am Samstagmorgen checkte man zunächst im Hotel aus, nach dem zweiten Teil der Stadtrundfahrt und dem Mittagessen fuhr man schließlich wieder zurück nach Hause.

Frederick Brütting
Frederick Brütting bleibt Juso Landesvorsitzender

Frederick Brütting, Stadtrat aus Aalen, bleibt Vorsitzender der Jusos in Baden-Württemberg.

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

17.06.2024, 19:00 Uhr SPD-Kreisverband Ostalb
Sitzung des Kreisvorstands mit den Vorsitzenden der SPD-Ortsvereine aus dem Ostalbkreis, AG-Sprecher*innen, …

Alle Termine

Shariff